Risikomanagement

RisikomanagementEin ganzheitliches Risikomanagement, welches systematisch Unternehmensrisiken aufdeckt, analysiert, bewertet, überwacht und die Wirksamkeit kontinuierlich überprüft, stellt viele Unternehmen vor erhebliche Herausforderungen. Das IQZ unterstützt seine Kunden, wenn es z.B. um die Berücksichtigung von technischen Risiken bzw. um die Quantifizierung von Unternehmensrisiken geht.

 

Besonders der Bereich der Risikosimulation – z.T. auch Risikoaggregation genannt – ist eine der Unterstützungsleistungen, welche das IQZ seinen Partnern bietet. Dabei werden technische, vertragliche und wirtschaftliche Risikofaktoren in einem komplexen Modell zusammengebracht, um z.B. Risiken bei Full-Service Verträgen beurteilen zu können.

>> Weitere Informationen zum Thema Risikosimulation

 

Durch sein breites Methoden-Portfolio ist das IQZ auch bei der Aufdeckung und Behandlung (Minderung, Abstellung) von technischen Risiken gut aufgestellt. Egal, ob Methoden zur Risikoprävention oder Analyseverfahren nach ungewünschten Ereignissen (z.B. Störfällen)– unsere Mitarbeiter unterstützen Sie bei Ihren Herausforderungen. Technisches Risikomanagement wird oftmals auch unter dem Begriff des Sicherheitsmanagements geführt.
>> Weitere Informationen zum Sicherheitsmanagement