IQZ-Seminar „Verifizierung und Validierung der Produktzuverlässigkeit (PVV)"

Beschäftigen Sie sich mit Produktverifizierung und -validierung und benötigen einen kompakten Überblick? Möchten Sie die Zusammenhänge zwischen Zuverlässigkeitstätigkeiten und Erprobung intensivieren? Sie möchten sich in die Lage versetzen, Ihre Erprobungsplanung zu optimieren?

Dann nehmen Sie an unserem dreitägigen IQZ-Seminar „Verifizierung und Validierung der Produktzuverlässigkeit (PVV)“ teil und profitieren Sie von unserem Know-how!

Termine:

08.-10. Oktober 2024

Uhrzeit: 09:00 – 16:30 Uhr

Veranstaltungsort: IQZ GmbH, Heinz-Fangman-Str. 4, Haus 5, 42287 Wuppertal

Veranstaltungstitel: IQZ-Seminar „Verifizierung und Validierung der Produktzuverlässigkeit (PVV)“

Preis:  1.799,00 Euro exkl. MwSt.
(Rabatt: ab zwei Teilnehmern aus einem Unternehmen reduziert sich der Preis auf  1.679,00 Euro exkl. MwSt. je Teilnehmer)

                                                                     Referenten:

     Johannes Heinrich/ IQZ GmbH                               Dr.-Ing. Dirk Althaus / IQZ GmbH

Eine Verifizierung und Validierung der Produktzuverlässigkeit (PVV) nach dem Stand der Technik kann Sie dabei unterstützen, Ihre Produkte aussagekräftiger zu testen. Eine verbesserte Erprobung kann zur Kostensenkung beitragen und hilft, Risiken bezüglich Produkthaftung zu minimieren.

Durch das Seminar werden Sie in die Lage versetzt, Belastung und Beanspruchung in Tests zu überführen und eine möglichst optimale PVV-Strategie zu entwickeln. Ziel ist es, einen gesamtheitlichen PVV-Plan über alle Phasen der Produktentstehung zu entwickeln, der möglichst effektiv ist.

INHALTE DES SEMINARS:

  • Grundlagen der Zuverlässigkeit und der Produkthaftung/Versicherbarkeit
  • Überblick der PVV-Strategien und Einordnung ins V-Modell (Entwicklungsmodell, Reifegradstufen)
  • Übersicht von den verwendeten Verteilungsfunktionen im PVV
  • Überblick und Methoden der Erprobungsplanung
  • Anwendung der Methoden (Success-Run-Test, Sudden-Death-Test, End-of-Life-Tests, …) bei konkreten Fragestellungen
  • Möglichkeiten zur Lasterhöhung (Stichwort: Accelerated Testing)
  • Überblick zum digitalen Testen
  • Risikobewertung im PVV

Das Seminar besteht aus einem Mix aus Theorie und praktischen Übungen. Die praktischen Übungen werden durch Excel-Vorlagen unterstützt und in Gruppenarbeit gemeinsam bearbeitet.

Benötigte Hilfsmittel: Zur Teilnahme am Seminar wird ein Laptop mit MS Excel benötigt. Es gibt Vorlage-Dateien OHNE Makros.

Zielgruppe:

Dieses Seminar ist konzipiert für Fach- und Führungskräfte, sowie Projektleiter/Sachbearbeiter/Entwickler aus Entwicklung & Konstruktion, Testing und Qualität aus nahezu allen Branchen wie der Automobiltechnik, Bahntechnik, Medizintechnik, Maschinenbau, Konsumgüter, etc.

Bitte melden Sie sich online an oder senden Sie uns das ausgefüllte Anmeldeformular per Mail zu.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

ANMELDUNG

Rechnungsanschrift

Nehmen Sie Kontakt auf!

Christiane Schmieta

Assistentin der Geschäftsführung

Unser Newsletter

This site is registered on wpml.org as a development site.