IQZ-Geschäftsführer Dr.-Ing. Dirk Althaus beim 6. Bergischen Innovations- und Bildungskongress am 8. Dezember 2021 in Solingen mit Beisein von NRW- Wirtschaftsminister Professor Dr. Andreas Pinkwart

Zukunft sichern- Nachhaltig und digital wirtschaften

Bereits jetzt ist ein Wandel der Wirtschaft hin zur Digitalisierung und Nachhaltigkeit spürbar. 3D- Drucker bauen Maschinenteile, Roboter statt Menschen bauen diese Teile zusammen und auch im Vertrieb wird weitestgehend auf digitale Mittel zurückgegriffen. Laut dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) befindet sich die Wirtschaftswelt in einem disruptiven Prozess, der unaufhaltsam voranschreitet. Hierdurch steht der Wirtschaftssektor einerseits vor neuen Herausforderungen andererseits eröffnen sich durch den Wandel neue Chancen und Zukunftsmöglichkeiten.

Doch:

Welchen Beitrag kann die immer weiter fortschreitende Digitalisierung zum nachhaltigen Wirtschaften leisten? Wie kann man trotz knapper werdender Ressourcen und einem schnell voranschreitenden Klimawandel zukunftssicher wirtschaften?

Diese und viele weiteren Fragen werden am 08.12.2021 in Solingen beim 6. Bergischen Innovationskongress, im Beisein von NRW- Wirtschaftsminister Professor Dr. Andreas Pinkwart, Uni Rektor Professor Dr. Lambert T. Koch, Solingens Oberbürgermeister Tim Kurzbach und IHK- Präsident Henner Pasch, von namhaften Experten diskutiert und beantwortet.

Organisiert wird der Kongress dabei von der Bergischen Transferrunde, ein Zusammenschluss von der Bergischen Universität, der Bergischen IHK und zahlreichen regionalen Akteuren. Gemeinsam verfolgen sie das Ziel eines gestärkten Transfers in der Region, um die Wettbewerbsfähigkeit der Region aber auch der Unternehmen zu sichern.

Auch das IQZ , vertreten durch unseren Geschäftsführer Dr.-Ing. Dirk Althaus, nimmt dieses Jahr wieder an diesem innovativen Kongress teil und freut sich darauf, mehr zum Thema “digitalisierte und nachhaltige Wirtschaft” zu erfahren und mit Ihnen über aktuelle Themen zu diskutieren.

Dr.-Ing. Dirk Althaus

 

Nehmen Sie Kontakt auf!


Christiane Schmieta
Assistentin der Geschäftsführung

Telefon: +49 (0)202 – 515 616 90
Mail: schmieta@iqz-wuppertal.de