IQZ-Expertise auf der 30. VDI-ONLINE-Fachtagung „Technische Zuverlässigkeit 2021″ vom 27. – 28. April 2021

                                                                                                                 

Die 30. VDI-Fachtagung „Technische Zuverlässigkeit 2021“ ist der Treffpunkt für die Zuverlässigkeitsexperten aus Industrie und Forschung. Auch das IQZ wird seine Expertise in Kooperation mit der Allianz Risk Consulting Liability / Allianz Global Corporate & Specialty SE  mit einem Vortrag auf dieser Tagung einbringen.

Kürzere Entwicklungszeiten, hohe Systemkomplexität, verlängerte Gewährleistungsfristen – das sind die Schlagworte, aus denen sich die Herausforderungen für Hersteller und Zulieferer komplexer Systeme ergeben und denen es sich in heutiger Zeit zu stellen gilt.

Erfahren Sie von Prof. Dr.-Ing. Andreas Braasch / Dr. Ing. Fabian Plinke  (IQZ GmbH) und Harald Wüsteney (AGCS SE) in dem VortragZuverlässigkeitsmanagement und Haftungsfragen – ein Beitrag zur Existenzsicherung im Unternehmen“  mehr über die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen für Inverkehrbringer technischer, komplexer Systeme im Kontext möglicher Haftungsfragen und Unternehmensrisiken.

Genauso wird Ihnen unser IQZ-Experte Timo Frederik Horeis im Rahmen eines Beitrages, der in Zusammeanrbeit mit VW AG und der TU Wien entstand, mit dem Titel „A Hardware Redundancy-Recovery Approach for Fail-Operational Architectures“ ein Recovery-Ansatz für ausgefallene Hardware-Komponenten in autonomen Fahrzeugen als Ergänzung zum bereits veröffentlichten FDIRO-Ansatz vorstellen. Durch diesen Recovery-Ansatz kann im Fehlerfall die Fahrfunktion weiterhin aufrechterhalten werden und auf diese Weise die Systemzuverlässigkeit verbessert werden.

Freuen Sie sich auf informative und innovative Vorträge und treffen Sie unsere Experten!

Wir freuen uns auf interessante Gespräche mit Ihnen!

Mittwoch, 27. und Donnerstag, 28. April 2021

Referenten:

                            

Dr.-Ing. Fabian Plinke                                                                              Prof. Dr.-Ing. Andreas Braasch

Timo Frederik Horeis

Die Anmeldung erfolgt über die Veranstalterhomepage .

Nehmen Sie Kontakt auf!


Christiane Schmieta
Assistentin der Geschäftsführung

Telefon: +49 (0)202 – 515 616 90
Mail: schmieta@iqz-wuppertal.de