Archiv

Dr. – Ing. Andreas Braasch am 29. September 2017 mit Vortrag auf dem 21. Business Forum Qualität in Aachen


Exponentiell wachsende Datenmengen stellen Unternehmen vor neue Herausforderungen und bieten zugleich enorme Chancen – gerade im Bereich des Qualitätsmanagements.
Zum aktuellen Thema „Risikomodellierung im Zeitalter der Industrie 4.0“ erläutert Dr. Andreas Braasch anhand von Best-Practice-Beispielen, wie die systematische Nutzung von Daten zur Minimierung von Unternehmensrisiken eingesetzt werden kann. Dr. Braasch wird Ihnen u.a. vorstellen, wie mit Echtzeitinformationen aus Produkten zeitnah auf Feldprobleme reagiert werden kann.
 
Freitag, 29. September, 16.45 Uhr

Schloss Rahe, Schloss-Rahe-Straße 1, 52072 Aachen

„Von künstlicher Intelligenz bis Echtzeitdaten – Risikomodellierung im Zeitalter der Industrie 4.0″

Referenten: Dr.-Ing. Andreas Braasch, Institut für Qualitäts- und Zuverlässigkeitsmanagement GmbH
 
Seien Sie dabei und freuen Sie sich auf spannende Vorträge von hochkarätige Referenten aus Industrie und Forschung!
 
iCalendar
 
Das ausführliche Programm-und die Anmeldeinformationen erhalten Sie hier