Archiv

VDI Hamburger Bezirksverein – Arbeitskreis „Risikomanagement und Zuverlässigkeit“ ab Januar 2015 unter neuer Leitung

VDI Hamburger Bezirksverein – Arbeitskreis „Risikomanagement und Zuverlässigkeit“

Dr. –Ing. Jan Hauschild, IQZ Wuppertal – Geschäftsstelle Hamburg, wurde vom Hamburger Bezirksverein ab 01.01.2015 zum Leiter des neuen Arbeitskreises „Risikomanagement und Zuverlässigkeit“ ernannt. Jan Hauschild wird damit die erfolgreiche Arbeit des IQZ für den VDI Bergischer Bezirksverein nun auch am Standort Hamburg fortsetzen. Die Eröffnungsveranstaltung ist für das erste Quartal 2015 geplant.

Schwerpunkt des Arbeitskreises „Risikomanagement und Zuverlässigkeit“ ist es, einen branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch und Diskurs zu ermöglichen. Hierzu werden Vorträge zu Themen aus der Praxis, der Forschung und Entwicklung branchenübergreifend organisiert und durchgeführt.

Der Arbeitskreis richtet sich an Behörden, Planer, Hersteller, Zulieferer, Betreiber, Sachverständige und sonstige Interessierte. Hierbei liegt der Fokus auf dem Verständnis und Nutzen des Risiko-, Sicherheits- und Zuverlässigkeitsmanagements sowie deren Umsetzung unter Verwendung von Methoden wie z.B. FMEA (FMECA, FMEDA), Fehlerbaumanalyse (FTA), Markov, Simulation etc.
Unterstützt wird Herr Hauschild bei der Arbeitskreisleitung durch seinen Stellvertreter, Dr. Rainer Hamann, Topic Manager Risk Assessment, Safety Research beim DNV GL, Hamburg.
Weitere Informationen zum o.a. Arbeitskreis finden Sie demnächst hier.