Archiv

Sicherheit im Maschinenbau: IQZ als Partner der Innovationsallianz der NRW-Hochschulen

Das IQZ wird als Partner der Innovationsallianz der NRW-Hochschulen Ausrichter einer der regionalen Dialogveranstaltungen 2012/2013 sein. Das Thema der aktuellen Reihe lautet „Innovation durch Kooperation in Maschinenbau und Produktionstechnik“. In fünf Veranstaltungen von November 2012 bis März 2013 zeigen Partner aus Unternehmen und Hochschulen in NRW auf, wie erfolgreiche Kooperationen auf den Weg gebracht werden können und welchen Nutzen sie den Beteiligten stiften. Die Veranstaltungen bieten ein weites Themenspektrum – es umfasst unter anderem energieoptimierte und selbst überwachende Montagesysteme, Maschinen- und funktionale Sicherheit im Maschinenbau, industrielle Informationstechnologie für intelligente technische Systeme und neuartige Produktionskonzepte durch Kooperation von Hochschulen und Mittelstand.

Die angesprochene Dialogveranstaltung mit IQZ-Beteiligung wird am 30.01.2013 von 17 Uhr bis ca. 19 Uhr im Technologiezentrum Wuppertal stattfinden. Der Schwerpunkt liegt auf dem Themenfeld „Sicherheit im Maschinenbau – Wie sich Forschung und Industrie ergänzen“.
Als Partner sind vor Ort

  • A. Mannesmann Maschinenfabrik Remscheid GmbH, Remscheid,
  • Bergische Universität Wuppertal, Lehrstuhl für Sicherheitstheorie und Verkehrstechnik und
  • Institut für Qualitäts- und Zuverlässigkeitsmanagement GmbH (IQZ), Wuppertal.

Weitere Informationen zu dieser sowie den weiteren Dialogveranstaltungen und den Anmeldeformalitäten finden Sie unter innovationsallianz.nrw.de.