Archiv

IQZ und IBS AG veranstalten „Warranty for Automotive“ in Stuttgart

Die IBS AG und das IQZ veranstalten am 18.10.2012 in Stuttgart das IBS-Forum „Warranty for Automotive“.

Die Garantie- und Gewährleistungskosten in Unternehmen belaufen sich je nach Branche auf etwa vier bis acht Prozent des Umsatzes. Zusätzlich müssen entsprechende Rückstellungen gebildet werden, die wiederum die Bilanz belasten. Diese Tatsachen und der bei rückläufiger Produktion steigende Kostendruck rücken die Belastungen aus Gewährleistungsfällen („Warranty“) zunehmend in den Fokus von Unternehmenslenkern und -entscheidern.

Die Etablierung eines stringenten Warranty-Managements verbindet erhebliche Einsparpotenziale mit nachhaltigen Effizienzsteigerungen. Die Kunden der IBS AG erzielen durch den Einsatz der Warranty-Softwarelösung mit gezielten Datenanalysen und konsequenter Maßnahmenverfolgung eine deutliche Kostenersparnis und Transparenz ihrer Prozesse.

Das IQZ wird mit zwei Beiträgen zu den Herausforderungen des Warranty Managments und zum Gewährleistungs- und Kulanzkostenmanagement vertreten sein.

Nähere Informationen finden Sie auf den Seiten der IBS AG oder im Veranstaltungsflyer.