Archiv

VDI Arbeitskreis Risikomanagement und Zuverlässigkeit am 10. Oktober zu Gast am ISS in Velbert


Am 10. Oktober ab 16.30Uhr fand am Institut für Sicherungssysteme in Velbert (ISS) eine Veranstaltung des Arbeitskreises „Risikomanagement und Zuverlässigkeit“ des VDI statt.
Die Teilnehmer erwartete ein Vortrag zum Thema „Sicherheit, Zuverlässigkeit und Energieeffizienz: Herausforderungen in der Entwicklung von Sicherheitssystemen“.
Die Veranstaltung bestand aus einem Vortragsteil mit anschließender Diskussion sowie der Möglichkeit einer Institutsbesichtigung. Unter anderem wurde der neue Röntgentomograph des ISS vorgestellt, der eine zerstörungsfreie Schadteilbegutachtung bei vergossenen Bauteilen zulässt.
Nach dem spannenden Vortrag gab es einen regen fachlichen Austausch der insgesamt ca. 30 Teilnehmer.


Vielen Dank an alle Teilnehmer für Ihren Besuch.
Dirk Althaus, Andreas Braasch, Marco Schlummer